Ferien Teil 5

Ferien Teil 5

Guten Abend zusammen, 

die angepriesene ruhige Woche war bis zum Wochenende tatsächlich ruhig. Mit Reiten für Jedermann und der Schulung zum Helfer/in.

Vorab zum Wochenende: Was für ein tolles Wetter!!! 

Was ist am Wochenende passiert?

Wir durften am Samstag “Willkommen im neuen Zuhause sagen” und das gleich zu sechs Einsteller-Pferdchen.

Bei uns eingezogen sind: 

Urmel, ein 11 jähriger Trakehner Wallach, welcher als 2 jähriger einen Weideunfall hatte und somit nicht in den Sport gegangen ist. Zur Zeit befindet er sich im Aufbau und hat bis Herbst Schrittpause. Er ist der Goldschatz seiner Mutti.

Missy, eine 7 jährige Minishetty Prinzessin, welche es liebt im Mittelpunkt zu stehen. Sie kann diverse Tricks und weiß diese gekonnt einzusetzen um ihren süßen, äußerst hübschen Stur Kopf durch zu bekommen.

Motte, 12 jährige Minishetty Stute, welche eigentlich Pocahontas heißt. Sie braucht immer besonders viel Ruhe und Geduld. Hat Sie einen neuen Trick gelernt, ist sie sehr stolz und führt ihn immer wieder ungefragt vor.

Oma, 27 jährige Minishetty Stute, welche noch fit ist wie ein Hufschuh. Manchmal ist sie ein wenig verplant und weiß dies sehr gut für sich zu nutzen.

Winnie, 24 jähriger Minishetty Wallach aus schlechter Haltung. Er hat sich selbst schon aufgegeben und blüht nun wieder richtig auf.

Halona, 24 jährige Minishetty Stute, welche seit 20 Jahren mit Winnie zusammen lebt. Kommt auch aus schlechter Haltung. Auch wenn sie aussieht, wie eine hübsche Lady, das ist sie nicht und Zöpfe sind total doof.

Das sind sie, unsere Neuzugänge. 🙂

Die Mutti der sechs hat ein ganz tolles Video zu dem Einzug der Süßen erstellt, welches wir euch unbedingt zeigen wollen. Schaut hier: https://www.youtube.com/watch?v=DtrCuq7lLss

Danke liebe Melissa, für dieses tolle Filmchen!!! 🙂

Wir Zwei- und Vierbeiner vom Gestüt Ekholt wünschen Euch einen tollen Sonntagabend und hoffen, dass Ihr das tolle Wochenende genießen konntet. 

Liebe Grüße

Katharina

IMG_1788

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog, Ferien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.