Hofgeflüster[24]…

Hallo alle zusammen!

Hier bin ich wieder – einigermaßen genesen und wieder fit. Ich hatte in den letzten Wochen einen kleinen Tierarzt- und Hufschmied-Marathon hinter mir… Zuerst habe ich mir über Nacht auf der Koppel mein Eisen schief abgerissen, sodass es beim Laufen die ganze Zeit schmerzhaft gedrückt hat. Zum Glück kam der Schmied dann gleich am nächsten Tag und hat mich von dem ollen Ding befreit. Das tat echt wirklich weh! Ich habe danach noch eine Woche ziemlich gehumpelt… nicht schön, wobei das bemitleidet werden und das Getüddel von Mama irgendwie schon gut getan haben 😛

Ein paar Tage später hatte ich dann endlich meinen Zahnarzttermin. Ich bekam eine leichte Sedierung – zum Glück, so musste ich die großen, gruseligen Bohrer nicht allzu genau anschauen und konnte während der Behandlung ein wenig  vor mich hin träumen. Nur Mamis besorgtes Gesicht hat mich nicht erfreut – sie sah echt traurig aus. Dabei habe ich alles gut überstanden, und das, obwohl die beiden netten Damen fast 1 ½ Stunden in meinem Maul herumgedoktort haben. Aber jetzt lässt es sich wieder besser fressen… auch wenn das Loch, in dem der alte Zahn gesteckt hat, immer noch ein wenig zwackt :-/ Aber gerade wegen diesem Loch, hatte ich – nach meiner Lahmheit –IMG_3954 noch eine weitere Woche frei. Zusätzlich hat mir außerdem jemand – nein, ich werde aus kollegialen Gründen jetzt nicht verraten wer – ein großes Stück Fell aus dem Rücken gebissen, sodass Mami nicht mal eine kleine Runde am Halfter in der Halle mit mir drehen konnte. Zuerst war ich über den Zwangsurlaub hoch erfreut, aber schon nach ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass es ohne Arbeit doch sehr langweilig ist und man sich vollkommen fit doch wohler insgesamt fühlt!!!

Ja, wie gesagt und fit bin ich nun wieder. Ich durfte zusammen mit Blacky unser neues, IMG_3857höheres Podest ausprobieren, das Blue (ihr erinnert euch – unser neustes Herdenmitglied) und seine BeIMG_3948sitzerin mitgebracht haben. Ich liiiieeeebe ja Podeste! Ich könnte den ganzen Tag darauf stehen und die Welt mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten. NIMG_3790agut, ich traue mich zwar bis jetzt nur mit den Voderbeinen, ABER ich bin ja auch um einiges länger als Blacky – der, wie ihr seht schon gleich am zweiten Tag mit allen vier Hufen auf dem Podest stand. Ist er nicht mutig?! 🙂

Ich genieße die Zeit momentan sowieso, weil Mami ganz viel mit Marie unternIMG_3977immt und das zwangsläufig bedeutet, dass ich auch mehr mit Blacky arbeiten darf. Gestern haben wir zum Beispiel endlich mal wieder Freispringen zusammen gemacht und letztens hat Blacky mich sogar in meiner Box besucht. Das war toll! Wir haben die ganze Zeit Fellpflege IMG_3927gemaIMG_3937cht und das richtig genossen 😀 Letzte Woche sah Blacky den einen Tag allerdings sehr komisch aus… Er hatte sich irgendwie verkleidet. Das fand ich nicht so witzig! Mein Blacky ohne Kostüm ist mir irgendwie lieber 😉

Joa… ansonsten ist es momentan sehr ruhig bei uns auf dem Hof. Sind ja Ferien. Die bereits stattgefundenen Ferienaktionen waren allesamt ein voller Erfolg und nun genießen wir alle – Pferde und Menschen – die letzte Woche Ruhe, bevor die Arbeit wieder los geht. Gestern Abend waren ein paar nette Helferinnen da, um bei Sandy zu übernachten. Die waren teilweise ganz schön laut! DaIMG_3964 habe ich mich lieber weit hinten auf die Wiese IMG_4011verkrümelt, um meinen Feierabend zu genießen.  Da wir bei dem schönen Wetter momentan 24 Stunden draußen stehen, habe ich es mir inzwischen angewohnt, so alle 3 Stunden ein kleines Nickerchen zu machen und mich in den warmen Sand zu legen – es gibt nichts schöneres! Und wenn man dann noch ein Sommer-Arbeits-Programm mit Mami hat (ausreiten, ausreiten, auisreiten), lässt sich das Rentner-Dasein doch sehr genießen 🙂

Bis die Tage,

euer Horaz

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.